assets360

Das Baukastensystem für digitale Services in der Industrie

Ein Asset Management bildet die Basis für digitale Services, die nicht nur interne Prozesse optimieren, sondern auch Nutzen beim Kunden erzeugen. Es ist wichtig, dass Ihre Industrial Asset Management-Lösung flexibel und skalierbar bleibt und einfach mit weiteren Systemen integriert werden kann: Ihre Lösung muß mit dem rasanten Digitalisierungstempo Schritt halten um nicht nach kurzer Zeit veraltet zu sein.

Unser modularer Software-Stack assets360 trägt dazu bei, dass Ihre Lösung flexibel und zukunftssicher ist und Sie gleichzeitig den vollen Zugriff auf die zugrunde liegenden Technologien besitzen.

Nutzen Sie IoT- und Anlagendaten, um einen 360-Grad-Überblick über die Leistung Ihrer Anlagen zu erhalten und Ihren Kunden zu helfen, die höchste Verfügbarkeit ihrer Maschinen zu gewährleisten. Optimieren Sie Service- und Wartungsprozesse, um Servicekosten zu senken, ohne die Serviceleistung Ihrer Kunden zu beeinträchtigen.

assets360 von logicline bietet Ihnen ein leistungsfähiges Baukastensystem zum Aufbau maßgeschneiderter digitaler Lösungen für Ihr Unternehmen.

Finden Sie hier den Flyer zu assets360

Die Maschine im Mittelpunkt industrieller Serviceprozesse

Zur Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit gilt es Stillstand zu vermeiden und Servicefälle schnell und am besten proaktiv zu lösen.

Entscheidend hierfür sind der Zugriff auf Betriebsdaten einer Anlage und ein aktueller und vollständiger Überblick zur installierten Basis. Darüber hinaus ist es wesentlich, auf Grundlage der Daten auch Einblicke zu generieren und diese automatisiert in Serviceprozesse einfliessen zu lassen.

Verbinden Sie Ihre Maschinen, um mehr Transparenz über die installierte Basis zu erhalten und sofort auf Serviceanfragen und Anlagenausfälle zu reagieren. Stellen Sie dabei Ihre Anlagen und deren Daten in den Mittelpunkt von Prozessen, Abläufen und Entscheidungsfindungen. Nutzen Sie Maschinendaten, um Ausfälle vorherzusagen, bevor sie auftreten, und analysieren Sie Trends und Muster, um weitere Erkenntnisse zu gewinnen. Sie können tief in Ihre Anlagen eintauchen, die zugrundeliegenden Ursachen herausfinden und vorhersagen, wann Maschinen oder Systeme gewartet werden müssen. So können Sie von geplanten zu bedarfsorientierten Wartungsplänen übergehen.

Asset Management Lösungen müssen verschiedenste Datenquellen und -strukturen zusammenführen und vereinheitlichen. Mit assets360 integrieren Sie die IT- und OT-Ebene mit vorhandenen oder neuen Services, von der Maschine bis ins Kundenportal.

Kennen Sie unser Whitepaper „Mit Industrial IoT gewappnet für die Zukunft“?

Der Vorteil eines Baukastensystems – standardisiert und doch passgenau

logicline assets360-Module werden zur Erstellung von Anwendungen und Komplettlösungen verwendet, die an die individuellen Arbeitsabläufe und Anforderungen unserer Kunden angepasst werden können. Die zugrunde liegende Architektur und die offenen Standards ermöglichen es, mit assets360 eine Anwendungsfamilie zu erstellen, die einen umfassenden Überblick über die installierte Basis bietet. Diese Komponenten umfassen Module zur Asset-Konnektivität, IIoT-Plattformbausteine, Analyseanwendungen, mobile Apps und Middleware. Die Komponenten sind teils sofort nutzbar, teils Vorlagen, die konfiguriert werden müssen. Es werden auf dem Markt verfügbare Plattformen für Cloud- und IoT-Konnektivität (wie Cumolocity und Heroku) verwendet. Die Lösung bietet Konnektivität sowohl On-Premise als auch in der Cloud.

Ein bewusst modularer Baustein-Ansatz ermöglicht es den Kunden, flexibel die Module auszuwählen, die für sie einen Mehrwert schaffen und durch einfache API-basierte Integration nahtlos angeboten werden. logicline assets360 ist so konzipiert, dass es eine einfache Inbetriebnahme und schnelle Implementierung für IoT-Anwendungen und vergleichbare Produkte ermöglicht.

Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, aus unseren verschiedenen Modulen maßgeschneiderte Anwendungen für ihre spezifischen Workflows und Anforderungen zu erstellen. Alternativ können Kunden auch aus unserem Angebot an vorgefertigten Anwendungen und Lösungen wählen und diese anpassen.

Skalierbar, offen, modular und zukunftssicher

Komplettlösungen für Asset Management, Kundenportale oder die Edge

logicline bietet Komplettlösungen, die mit unserem Software-Baukasten assets360 entwickelt wurden. Unsere modularen Bausteine bieten weitreichende Flexibilität und die Freiheit, so viele unterstützende Funktionen zu implementieren, wie Sie benötigen, um Ihre organisatorischen oder geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen.

Diese Lösungen umfassen

  • Asset Management
  • Ticket Management
  • Kunden- und Serviceportale
  • Edge Marketplace
  • Asset Management in Salesforce

Oder assets360 als Digital Backbone

Zusätzlich zu den Komplettlösungen bieten wir auch verschiedene Infrastruktur-, Konnektor- und Anwendungsmodule an. Die Infrastrukturmodule bieten die Plattformbausteine, die für die Erstellung von Anwendungsmodulen und Lösungen benötigt werden. Unsere Konnektormodule tragen dazu bei, unser System offen zu halten und ermöglichen die Verbindung mit verschiedenen Systemen oder Plattformen von Drittanbietern und deren Nutzung. Die Anwendungsmodule implementieren die zentrale Geschäftslogik für einen bestimmten Dienst oder Anwendungsfall. Die Anwendungsmodule verwenden verschiedene Infrastruktur- oder Konnektormodule und können auch mit anderen Anwendungsmodulen integriert werden.

Lesen Sie mehr über die Lösungskonzepte des assets360 Baukastens

Ein Baukastensystem reduziert den Aufwand

Ihre Vorteile mit unseren modularen assets360-Bausteinen

Beschleunigen Sie Ihre digitale Transformation

  • Vorgefertigte Module für schnelle Entwicklung und hohen ROI.
  • Ein Cloud- und Plattform-unabhängiger Ansatz, der zukunftssicher ist und die Bindung an einen bestimmten Anbieter vermeidet.
  • Einfache Integration mit Systemen von Drittanbietern und vorgefertigte Konnektoren für Salesforce-Clouds und andere.

Zugang zu unseren Fähigkeiten und unserem Fachwissen

  • Nutzen Sie unsere Erfahrung mit führenden Unternehmen aus den Bereichen Fertigung, Textil, Verpackung, Logistik und Energie bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer IoT-Strategie.
  • Greifen Sie auf unsere agilen Multi-Kompetenz-Teams zurück und entscheiden Sie selbst, was Sie auslagern oder selbst umsetzen möchten.
  • Wir liefern mehr als nur Technologie und bieten unseren Kunden spezialisierte Dienstleistungen in den Bereichen Produktmanagement, Marktvalidierung, Implementierung, Betrieb und Kundenbetreuung.

Let’s start

Am besten mit einem persönlichen Kontakt!

Auch im digitalen Zeitalter legen wir Wert auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen, unseren Kunden. Wir möchten im direkten Austausch Ihre Ziele und Problemstellungen verstehen und Ideen erarbeiten.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Telefon +49 7031 61177-0

Eine E-Mail tut’s natürlich auch!
Buchen Sie direkt einen Termin mit uns!