Mehr Power für die Digitalisierung in der Industrie

Home/Allgemein/Mehr Power für die Digitalisierung in der Industrie

logicline verbündet sich mit encoway – wir steigern unsere Schlagkraft!

Mitte März hat sich die Bremer → encoway GmbH an logicline beteiligt. Unsere Kunden können künftig von Tools und Dienstleistungen für die durchgängige Digitalisierung aller Wertschöpfungsprozesse aus einer Hand profitieren!

encoway gehört zur → Lenze-Gruppe, Antriebs- und Automatisierungsspezialist mit Sitz in Hameln, und bietet Software für die intelligente Vermarktung von Baukastenprodukten. Diese sogenannten „CPQ“-Lösungen zur Produktkonfiguration und Angebotserstellung steigern die Effizienz in Vertrieb und Marketing bei Maschinenbauern, deren Zulieferern sowie verwandter Branchen.

Für Christoph Ranze, Gründer und Geschäftsführer von encoway, ist die Beteiligung an logicline ein wichtiger Teil der Wachstumsstrategie. „Wir verfügen seit vielen Jahren über ein sehr gut ausgebautes SAP-Know-how und erhalten durch logicline nun einen exzellenten Zugang zum Ökosystem von Salesforce. Das Angebot der beiden Unternehmen ergänzt sich hervorragend. Mit unseren Lösungen bieten wir unseren Kunden nun Software und Dienstleistungen für die Digitalisierung aller Wertschöpfungsprozesse aus einer Hand“, so Christoph Ranze.

logicline fokussiert als Salesforce-Produktentwicklungspartner und Heroku-Lösungsanbieter weiterhin auf das Salesforce-Ökosystem und entwickelt Enterprise-Cloud-Anwendungen, Mobile Apps und innovative IoT-Lösungen.

Für uns sind der Marktzugang von Lenze und der Zugriff auf Vertriebs- und Recruiting-Funktionen bei encoway allein schon sehr wertvoll. So steigern wir sofort unsere Schlagkraft!

Mit zusammen nun über 200 kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern repräsentieren encoway und logicline das stark wachsende Software-Geschäft der Lenze-Gruppe. Die Mehrheitsbeteiligung haben Lenze und logicline Anfang März vertraglich besiegelt. Ich bleibe als Gesellschafter und Geschäftsführer fest an Bord und werde mit dem logicline-Team diese Wachstumschance nutzen.

Unsere Ansprechpartner und unsere Organisation bleiben für Kunden wie gehabt. Wir können nun auf ein größeres Team zurückgreifen, mehr Dienstleistungen anbieten und speziell im Bereich Industrial IoT unsere Lösungsbausteine ausbauen.

Wir steigern unsere Schlagkraft – Implementing Your Digital Business!

Handschlag_ encoway _ logicline

Der Handschlag für mehr Schlagkraft: Frank Maier, Edgar Schüber, Christoph Ranze, Klaas Nebuhr

Die gemeinsame Presseinformation findet sich hier als PDF. (An English version is available here.)

By | 2017-03-15T12:03:41+00:00 15. März 2017|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Edgar Schüber verantwortet als Managing Director die Bereiche Finanzen, Sales und das operative Business der logicline GmbH. Er ist bereits seit 1994 als Gründer, Geschäftsführer, Vorstand und Coach in verschiedenen IT-Unternehmen tätig.

Leave A Comment