Java Cloud Architekt 2018-05-14T21:21:17+00:00

Java Cloud Architekt

Du bist ein passionierter Software Architekt mit Erfahrung in verteilten Systemen und Java EE Frameworks, im Enterprise Cloud Umfeld, in agilen, kleinen Teams zu arbeiten und darin auch mal die Richtung vorzugeben.

Aufgabenbeschreibung: Konzeption und Entwicklung von Enterprise Cloud-Anwendungen und Apps, passgenau auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten. Integration mit Drittsystemen und Prozessen. Beratung zu Cloud-Architekturen und -Lösungen.

Damit arbeitest du bei logicline

Technologisch ist unsere Basis die Java Enterprise Welt: Java und solide Programmierpraxis ist sozusagen Kernkompetenz. Darüber hinaus nutzen wir Cloud-Plattformen wie Salesforce oder Heroku, die mächtige Werkzeuge sind, und eine Einarbeitungszeit erfordern. Im Frontend setzen wir v.a. auf modernes UX mit HTML5 und Javascript.

Folgende Technologien wirst du regelmäßig benutzen: REST, Salesforce Tech-Stack, Java EE, Cloud Plattformen wie Heroku oder AWS, „cloudbased CI/CD“, Web Protokolle, „Cloud + on premise Integration“

Mögliche Beispiele deiner Arbeit bei logicline: Remote Service Management für Maschinen im Feld, Anwendungen im Kontext Internet-of-Things, digitalisierte Geschäftsprozesse vom Endkunden bis zur Buchhaltung, Standard-Apps für die Salesforce-Plattform, Automatisierung von Marketingprozessen.

Skills

Notwendige Skills: Java EE, Design + Architecture Patterns

Wünschenswerte Skills: Cloud Plattformen wie Heroku oder AWS, Azure, Bluemix, Beanstalk, „cloudbased CI/CD“, Web Protokolle, Enterprise Application Integration, Enterprise Service Bus, „Cloud + on premise Integration“

Über logicline

Wir bauen individuelle Enterprise Cloud Solutions auf der Salesforce-Plattform, wir implementieren Anwendungen für das Internet der Dinge, wir realisieren Mobile Apps für Kundenservice und Außendienst. Wir bieten ein breites Spektrum an Projekten, Branchen, Aufgabenstellungen, Teams und Mitarbeitern, mit denen wir diese Projekte umsetzen. In unserer Lean & Agile Unternehmenskultur sind wir schlank und flexibel organisiert, arbeiten in Teams und Projektstrukturen. Wir haben keine fixen und abgrenzenden Stellenbeschreibungen, sondern möchten Jede/n entsprechend der Stärken und Möglichkeiten einsetzen. Manche Kundenprojekte erfordern die Mitarbeit in deren Büros vor Ort. Viele unserer Projekte sind jedoch bei uns im Haus – wobei auch externe Kundentermine (je nach Kundenstandort) dazugehören.

Das bietet logicline dir

Flexibilität

  • Home Office
  • Flexible Stunden

Equipment

  • Notebook
  • Smartphone & Tablet

Weiterbildungen

  • Zertifizierungen
  • Kongressbesuche

Freizeit

  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • Sabbatical

Mobilität

  • Firmenwagen
  • Jobrad

Extras

  • Getränke
  • Snacks

Dein Ansprechpartner: Matthias Ulrich