Erfahren Sie wie Sie als EOM im Maschinenbau Digitalgeschäft aufbauen

Sie kommen vom Maschinenbau? Oder sind Automatisierungsanbieter? Ihre Maschinen und Assets im Feld möchten Sie besser managen? In Ihrem Service möchten Sie höhere Effizienz erzielen? Sie suchen eine offene und zukunftsfähige Digital-Plattform? Und wollen auf dieser Ihren Kunden flexibel eigene Apps und Lösungen bereitstellen können?

Wir möchten Ihnen einige Beispiele dazu demonstrieren. Kunden wie Lenze, Weiss, Karl Mayer und andere nutzen unsere Bausteine für eigene Digitalangebote im Maschinenbau.

Sie planen vom 26.-28. November 2019 einen Besuch auf der SPS in Nürnberg? Dann vereinbaren Sie einen Termin mit uns: einfach eine Nachricht an uns und wir kontaktieren Sie!

Eine E-Mail tut’s natürlich auch!

Die Werttreiber für IIoT-Plattformen im Maschinenbau

Ihre Maschinen bergen viele Informationen. Erst wenige innovative Hersteller im Maschinenbau greifen derzeit auf diesen riesigen Daten- und Wissenspool zurück. Doch sie realisieren daraus bereits Mehrwerte für sich und ihre Kunden:

  • Effizienterer und vorausschauender Service
  • Höhere Anlagenverfügbarkeit und OEE Optimierung
  • Mehr Nutzen für und einfachere Interaktion mit Ihren Kunden
  • Integriert in Ihre IT-Systeme und End-to-End-Prozesse
  • Transparenz über den Maschinenzustand und Remote Monitoring
  • Verbesserung der Instandhaltungsprozesse auf Basis aktueller Daten

Beispiele im Maschinenbau zeigen: Fortschrittliche Nutzung von Digitalplattformen und IIoT verbessert die Position in den entstehenden digitalen B2B Ökosystemen. Und bringt höhere Wachstumsraten und bessere Kundenbeziehungen.

Anwendungsfälle im Maschinenbau, die IIoT ermöglicht

Machine File

Detaillierter Einblick in Ihre Maschinen und Geräte. Sowie angereichert mit Daten aus SAP, Salesforce, Excel und mehr.

Remote Monitoring

Ihren Kundenservice optimieren und Alarmfälle effizienter bearbeiten und managen.

Edge Apps

Maschinennahe Datenerfassung, Berechnungen und Auswertungen. Sowie neue Features via Apps.

Webshop und Portal

Einfache Bestellung von Ersatzteilen auf Knopfdruck. Mehr Komfort und Self-Service für Endkunden.

Wie Ihnen unser assets360 Baukasten helfen kann

Schnell und skalierbar

Schnelligkeit und zügige Resultate dank vorgefertigter Module, Vorlagen und Widgets.

Neue Anwendungen können in kurzer Zeit und zu geringen Kosten implementiert werden.

IoT-Anwendungen werden dadurch schnell in die Umsetzung gebracht.

Zukunftsoffen

Ein zukunftsfähiger und offener, cloud-agnostischer Ansatz dank Pick-and-Select.

Sie wählen diejenigen Funktionen aus, die für Ihr Digitalgeschäft entscheidend sind.

Module können jederzeit erweitert oder neue hinzugefügt werden.

White Label Solution

assets360 ist als White Label Lösung für OEMs erhältlich.

OEMs können ihren Kunden ein Angebot im eigenen Branding bereitstellen.

OEMs steuern, wie Endanwender auf die Daten zugreifen können.

Mit Industrial IoT für die Zukunft im Maschinenbau wappnen

Unternehmen im Maschinenbau müssen Wege finden, IoT-Lösungen skalierbar und so flexibel zu gestalten. Zudem sollten neue Rahmenbedingungen oder Use Cases in diese Lösungen nahtlos integriert werden können.

Im Whitepaper erfahren Sie:

  • Wie Sie vom einzelnen IoT-Projekt zum IoT-Konzept gelangen
  • Was Sie tun müssen, um Ihre IoT-Strategie zu optimieren
  • Wie es der Automatisierungsspezialist Lenze mit der Plattform Lenze Asset Management geschafft hat
Whitepaper Industrial IoT Zukunft